Aktuelle Meldungen

Warnstreik am 13.April 2015 in Wiesbaden

Wir rufen alle Tarifbeschäftigten, Auszubildenden, Praktikantinnen und Praktikanten beim Land Hessen

für Montag, den 13. April ab Arbeitsbeginn

zum ganztägigen Warnstreik nach Wiesbaden auf!

 

Abfahrt der GEW-Busse in...

Kategorie: Startseite

Streik der Beamtinnen und Beamten im hessische Schuldienst

Spätestens jetzt Anträge auf Entfernung der schriftlichen

Missbilligungen aus dem Jahr 2009 stellen

Kategorie: Startseite

Neuland

Ankommen aus der Fremde in die Adolf-Reichwein-Schule

Kategorie: Startseite

Mitgliederehrung von GEW - Mitgliedern

Zur diesjährigen Mitgliederehrung am Freitag, den 28.11.2014, erschienen zahlreiche Personen, die für ihre 25-jährige, 30-jährige, 35-jährige, 40-jährige, 45-jährige, 50-jährige  und 65-jährige Mitgliedschaft...

Kategorie: Startseite

Privatisierungstendenzen in der Berufsbildung

Presseinformation:

Etablierung privater Akademien

In einem Wochenend-Magazin der regionalen Presse im Landkreis MR-BID erschien im Sept. 2014 ein Artikel, der neue Strukturen beruflicher Ausbildungs- bzw....

Kategorie: Startseite

Schul-Projekttag zum Berufseinstieg

Um die Übergänge von der Schule in die Arbeitswelt stärker zu begleiten, wurde im Bezirk Mitte das Projekt Beruf. Bildung. Zukunft. (B.B.Z.) ins Leben gerufen.

Kategorie: Startseite

Fachtag Inklusion

Inklusion im Test!

Wie zukunftsfähig ist inklusive Bildung in Hessen?

Kategorie: Startseite

104 / 105 % Lehrerzuwweisung

Fragen und Antworten

und eine Matrix zum Schulbudget

Kategorie: Startseite

Gegen Zwangsversetzung von Förderschullehrkräften

Petition an den Hessischen Landtag

Kategorie: Startseite

Demokratisierung statt Ökonomisierung

Der Marburger Bildungsaufruf wirkt

Kategorie: Startseite

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von 45

1

2

3

4

5

Nächste >

lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen

Auswege

Das Online - Magazin für Bildung, Bertung, Erziehung & Unterricht

www.magazin-auswege.de

(siehe auch Newsletter!)

 

Mitglied werden