An die Sozialpädagogischen Fachkräfte, Personalratswahlen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Pandemie hat viele Pläne durcheinander gebracht. So fanden im letzten Jahr auch keine „analogen“ Treffen für Sozialpädagogische Fachkräfte an Schulen in Marburg-Biedenkopf statt. Zu den anstehenden Personalratswahlen am 4. und 5. Mai möchten wir euch daher auf diesem Wege informieren:

 

An die
Sozialpädagogischen Fachkräfte an Schulen in Marburg-Biedenkopf

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Pandemie hat viele Pläne durcheinander gebracht. So fanden im letzten Jahr auch keine „analogen“ Treffen für Sozialpädagogische Fachkräfte an Schulen in Marburg-Biedenkopf statt. Zu den anstehenden Personalratswahlen am 4. und 5. Mai möchten wir euch daher auf diesem Wege informieren:

Die Angestelltenvertretungen im Gesamtpersonalrat und im Hauptpersonalrat vertreten zum einen die Interessen der angestellten Lehrkräfte aber gleichermaßen auch die der in den letzten Jahren zahlenmäßig stark angestiegenen Berufsgruppe der Sozialpädagogischen Fachkräfte. Selbstverständlich haben alle Sozialpädagogischen Fachkräfte an Schulen das Wahlrecht für den Schulpersonalrat, den Gesamtpersonalrat auf der Ebene des Staatlichen Schulamts für den Kreis Marburg-Biedenkopf und den Hauptpersonalrat, der die Interessen aller hessischen Lehrkräfte und sozialpädagogischen Fachkräfte gegenüber dem Hessischen Kultusministerium vertritt.
An den Schulen wählen Beamte und Angestellte meist in gemeinsamer Wahl den Schulpersonalrat indem sie sich zwischen Personen entscheiden.
Bei der Listenwahl für den Gesamtpersonalrat und den Hauptpersonalrat wählen Beamte und Angestellte in getrennten Wahlgängen. Bei dieser Listenwahl ist es wichtig zu wissen, wer auf den konkurrierenden Listen kandidiert.
Für den Gesamtpersonalrat Marburg-Biedenkopf kandidieren auf dem Wahlvorschlag der GEW für die Gruppe der Angestellten folgende Kolleginnen und Kollegen:

  • Julia Eckes, UBUS-Fachkraft in der Sekundarstufe I
  • Michael Soika, Sozialpädagogische Fachkraft an einer Förderschule
  • Steffi Pohl, UBUS-Fachkraft an einer Grundschule
  • Lasse Dax, Sozialpädagogische Fachkraft an einer Förderschule